Jedes Pferd hat individuelle Bedürfnisse, wie auch wir Menschen. Um diesen Anforderungen gerecht zu werden, stehen bei uns verschiedene Ställe und Gruppengrößen zur Verfügung, überzeuge dich selbst:

Von der Paddockbox mit täglichem Weidegang bis zum Offenstall mit Kleingruppen von bis zu 7 Pferden lässt sich für jedes Pferd der optimale Wohlfühlraum finden. In den kleineren Gruppen können wir gezielt darauf achten, dass die Pferde zusammenpassen, sei es das Alter, Geschlecht oder die Fressgewohnheiten.

Die Weiden stehen quasi ganzjährig zur Verfügung, nur bei sehr schlechtem Wetter im Winter werden die Flächen geschont.

Im Frühjahr werden die Weiden gestriegelt und nachgesäht, wodurch jedes Jahr eine sehr hohe Weidequalität erreicht wird. Dadurch bieten unsere Weiden immer genügend Auslauf und Futter.

Das Heu geben wir in den Gruppen in Heuraufen mit Heunetz und bei Bedarf zusätzlichen Heunetzen, in den Paddockboxen hat jedes Pferd sein eigenes Heunetz. Das Heu steht den Pferden 24 Stunden zur Verfügung, so können Sie jederzeit Ihren Raufutterbedarf decken.

Zu jedem Stallplatz steht ein eigener Sattelschrank mit genug Platz für Sattel, Trensen, spezielles Futter und was sonst alles dazu gehört, sowie ein Parkplatz für Pferdeanhänger zur Verfügung.

Bei uns können Sie ihr Pferd als Selbstversorger oder in Vollpension unterstellen. Dabei kann der Service an Ihre Bedürfnisse angepasst werden. Von einer Fütterung morgens, wenn Sie zur Arbeit müssen, bis zur kompletten Versorgung mit tierärztlicher Betreuung für Rentnerpferde stehen wir für alles bereit, was Ihr Pferd benötigt.